Gärtnerei Eder in Bad Ischl

DIE BAUMSCHULE DER GÄRTNEREI EDER

Auf mehr als 3500 m² präsentieren wir Ihnen Obstgehölze, Ziersträucher, Koniferen, Aleebäume und Stauden.
Geschichtliches (Quelle: Wikipedia)

Die Kunst des Anziehens von Gehölzen aus Stecklingen wurde wahrscheinlich von den Römern über die Alpen gebracht. Im Mittelalter wurden Pflanzen meist in den Klostergärten vermehrt und angebaut. Grundlage der dort angebauten Pflanzen ist wahrscheinlich auch ein kaiserlicher Erlass aus dem 8. Jhd., der sog. Capitulare de villis. Seit dem 14. Jahrhundert entstanden Fürstengärten mit eigener Pflanzenkultur. Nach dem Dreißigjährigen Krieg verjüngte man erstmals Wälder systematisch durch Setzlinge. Der Nutzwert einiger Gehölze für verschiedene Handwerke führte zu landwirtschaftlicher Produktion von Bäumen. Dabei wurde nahe dem Wohnhaus ein abgegrenztes Stück des Gartens genutzt. Flurnamen wie z. B. Telgenkamp im westfälischen Sprachraum, deuten dabei auf den Anbau von Linden hin (bot. Tilia). Seit der Barockzeit entstanden an den Hofgärten und bei den Parks der Adelssitze eigene Baumschulen, die als Beginn des Baumschulwesens gelten. Diese waren ursprünglich zur Deckung des Eigenbedarfs bestimmt und nicht zum Verkauf der Produkte. Ab der zweiten hälfte des 16. Jahrhunderts wurden erste Wald- und Forstverordnungen erlassen, um den Raubbau an den Wäldern im vergangenen Mittelalter mit den sichtbar werdenden dadurch entstandenen Problemen wie Erosion, Holzmangel und Austrocknung entgegenzuwirken. Eine der Maßnahmen waren Forstbaumschulen zur Erzeugung von Jungpflanzen zur Wiederaufforstung. Neben den Forstbaumschulen lassen sich ab dem 17. Jahrhundert die ersten Obstbaumschulen nachweisen.

Bilder zu unserer Baumschule

 
Keine Angebote verpassen

Verpassen Sie keine Angebote mehr und tragen Sie sich in unseren Newsletter ein. Ihre Email Adresse wird natürlich nicht an Dritte weitergegeben und dient ausschließlich zur Information zu unseren Angeboten. Wir möchten uns vorweg für Ihr Vertrauen bedanken.

Klaus Grieshofer, Gärtnermeister


Newsletter

Eintragung in unseren Newsletter

Gerne beraten wir sie auch am Telefon oder schauen bei Ihnen persönlich vorbei. Eine umfassende, kompetente und individuelle Beratung ist bei uns selbstverständlich. Testen Sie uns doch einfach mal. Wir freuen uns auf Ihren Anruf. Vereinbaren Sie noch heute einen Termin unter Tel +43 (0)6132 23817.

Baumschule Gärtnerei Eder

Baumschule

Tel: +43(0)6132 - 23817

Auf mehr als 3500 m² präsentieren wir Ihnen Obstgehölze, Ziersträucher, Koniferen, Aleebäume und Stauden.

Floristik Gärtnerei Eder

Floristik

Tel: +43(0)6132 - 23817

Von der Hochzeitsfloristik bis zur Trauerfloristik, gerne beraten wir Sie umfassend und geben Ihnen weitere Informationen.

Gartencenter Gärtnerei Eder

Gartencenter

Tel: +43(0)6132 - 23817

Wir bieten Ihnen in unserem neuen Gartencenter alles was Sie für Ihren Garten brauchen. Gerne beraten wir Sie umfassend.

Gartengestaltung Gärtnerei Eder

Gartengestaltung

Tel: +43(0)6132 - 23817

Planung / Konzeptionierung, Ausführung. Gerne beraten wir Sie umfassend und geben Ihnen weitere Informationen.

Pläne & Entwürfe Gärtnerei Eder

Pläne & Entwürfe

Tel: +43(0)6132 - 23817

Gerne übernehmen wir für Sie die Erstellung von Planskizzen oder Plänen. Gerne beraten wir Sie umfassendund geben Ihnen weitere Informationen.

Schwimmteichbau Gärtnerei Eder

Schwimteichbau

Tel: +43(0)6132 - 23817

Ihr kompetenter Partner im Bereich Schwimmteichbau. Von der Planung bis zur Durchführung unterstützen wir Sie in jeder Bauphase.